Apple hat im August die lang erwartete Apple Card auf den Markt gebracht

Die vom Unternehmen im Zuge dessen angekündigte Kreditkarte Apple Card Gottesdienstveranstaltung im Frühling, wird ab August Bewerbungen entgegennehmen und das Unternehmen wird dies in seiner Telefonkonferenz zu den Ergebnissen des dritten Quartals 2019 bestätigen.

Tim Cook, CEO von Apple, sagte: „70 % der Apple-Mitarbeiter verwenden täglich Apple-Karten für Betatests, und Apple wird im August mit der Einführung von Apple-Karten beginnen.“

Die Apple Card wird als digitale und solide Titankarte erhältlich sein. Allerdings verwendet die Apple Card nicht die herkömmliche 16-stellige Kartennummer, den CVV-Code oder das Ablaufdatum als persönliche Kennung. Stattdessen werden diese Zahlen bei jeder Transaktion nach dem Zufallsprinzip generiert, um einen sicheren Kauf zu gewährleisten.

Diese Nummern werden auch auf dem Gerät generiert, und das Unternehmen verspricht, dass der Gläubiger Goldman Sachs Ihre Einkaufsorte, die von Ihnen gekauften Artikel oder die von Ihnen ausgegebenen Beträge nicht verfolgen und einsehen kann.

Angebote für Apple Card

Apple Kreditkarte
Computerworld

Apple bietet auch Prämien für Cashback-Prämien an, beispielsweise 2 % für Apple Pay und 3 % für Apple. Dies sind zwar nicht die besten Prämien im Vergleich zu anderen Kreditkarten, aber wenn Sie bereits das iPhone nutzen und planen, weitere Apple-Produkte zu kaufen, ist dies eine relativ praktische Karte.

https://www.youtube.com/watch?v=HAZiE9NtRfs

Apple hat das Startdatum der August Apple Card nicht genau angegeben, es wird jedoch erwartet, dass Updates bald nach dem Öffnen der App in Ihrer Wallet-App veröffentlicht werden.

Dies wird ein großer Schritt für Apple sein, da die Transaktion oder der Kauf von Apple-Produkten einfacher wird und außerdem mehr Sicherheit gewährleistet als jede andere Karte. Es wird jedoch einige Zeit dauern, bis diese Karte das Vertrauen des Publikums gewinnt, bevor sie sich dafür bewerben.

Zunächst wird es sowohl in den Vereinigten Staaten als auch im Vereinigten Königreich eingeführt. Derzeit befindet es sich in der Beta-Testphase und man kann bald mit der offiziellen Veröffentlichung rechnen.

Titelbild: TweakTown

Autor

Ähnliche Beiträge

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.